Eurostrand

Startseite > Blog > Technik leicht erklärt

Nicht verzagen, Techniker fragen

Liebe Eurostrand-Freunde,

ab sofort findet Ihr im Resort Moseltal in den Schlafzimmern einen kleinen Aufkleber auf dem Glastisch. Was der soll? Das erklären wir Euch jetzt.

Der Technische Dienst aus dem Resort Moseltal hat sich Euer Feedback zu Herzen genommen und Erklärvideos zu den technischen Geräten auf den Zimmern erstellt. Über den QR-Code oder den Link auf dem Aufkleber könnt Ihr die Videos direkt abspielen und bestenfalls Euer Problem selbst lösen. Wir haben unseren Kollegen Jörg kurz zu dem Thema befragt. Er hat das Projekt begleitet und wird Euch nun erklären, wie wir Euch in Zukunft bei technischen Problemen helfen können.

„Wir halten zusammen und geben immer unser Bestes, damit wir ein harmonisches Arbeitsumfeld schaffen und Menschen glücklich machen.“

Jörg, wie ist Euch diese Idee in den Sinn gekommen?

Wir wollten ein Projekt entwickeln, das unseren Gästen sofort hilft, ohne dass sie lange warten oder den Weg zur Rezeption auf sich nehmen müssen. Wir bekommen häufiger Feedback, dass die Bedienung des Safes oder des Fernsehers ab und an Schwierigkeiten bereiten. Hier helfen wir in Zukunft über den QR-Code mit den Erklärvideos sofort. Der Mensch versteht Dinge immer leichter, wenn es visuell dargestellt wird.

Wer war alles bei dem Projekt involviert?

In erster Linie Oliver und ich (Technischer Dienst) für die Idee und Umsetzung. Für die Planung gab es noch Unterstützung von unserem Hoteldirektor Yalcin und die Videos hat Selina Kuhn, eine Intermedia-Design-Studentin aus Trier, für uns erarbeitet. Bei der Digitalisierung und der Grafik gab es tatkräftige Unterstützung aus der Marketingabteilung in Hamburg.

Wie seid Ihr Schritt für Schritt vorgegangen?

Zuerst wurden die am meisten vorkommenden Gästeprobleme analysiert, um dann eine entsprechende Entscheidung zu treffen, wie diese am besten behoben werden können. Danach wurden die Videos erstellt und auf unserer Webseite integriert. Gleichzeitig hat unsere Mediengestalterin Wiebke den Aufkleber für die Zimmer erstellt.

Welche Geräte werden in den Videos erklärt?

Wir haben erstmal mit unseren beiden Tresorarten und dem Fernseher angefangen. Damit haben unsere Gäste häufiger Schwierigkeiten.

 

Und wenn ich andere technische Schwierigkeiten habe, die nicht in den Videos erklärt sind?

Dann gibt es auf der Webseite noch eine eigens eingerichtete E-Mail-Adresse, an die der Gast sein Problem schicken kann. Dann kommen wir so schnell wie möglich zum Zimmer und beheben im besten Fall das Problem.

Was hat Euch bei dem ganzen Prozess am meisten Spaß gemacht?

Die Freiheit, uns ein eigenes Projekt zu überlegen und die Ausarbeitung der einzelnen Details der Idee. Sehr toll war es natürlich, dann auch die regelmäßigen Fortschritte zu sehen.

Gab es bei der Umsetzung Schwierigkeiten/Probleme?

Nein 🙂 Alles verlief reibungslos.

Jörg, hast du noch abschließende Worte für unsere Gäste?

Wir freuen uns, dass wir endlich richtig loslegen und die nächsten Schritte einleiten können. Resort Moseltal gibt Gas!

Wie Jörg erwähnt hat, ist das nur der Anfang. Also falls Euch direkt noch weitere Gegenstände/Prozesse in den Kopf geschossen sind, die der Technische Dienst unbedingt erklären soll, schreibt uns gerne!

Bis dahin,

Jörg & Maybritt