Eurostrand

Startseite > Blog > Ein Ort zum Verlieben

Mosel, Weinberge und mittendrin der idyllische Ort Leiwen

Schon vor 2.000 Jahren hat der schöne Ort Menschen aus aller Welt angezogen. Eine dieser Besucherinnen war die römische Kaiserin Livia, der es so gut gefiel, dass sie mit ihrem Gemahl Kaiser Augustus ihre Sommerresidenz hier errichtete. Deshalb wurde das schöne Fleckchen Erde kurzerhand in Anlehnung an ihren Namen „Leiwen“ benannt. Leiwen ist heute das zu Hause vieler Winzerhöfe, zahlreiche Wanderwege, eines beheizten Höhenfreibades mit Blick auf die Moselschleife, eines der schönsten Flußmäander, den sich die Mosel gegraben hat und last but not least: dem Resort Moseltal!

Wie alles begann…

Es war einmal ein Resort. Das Resort heißt Lüneburger Heide und musste sich lange Zeit als Einzelkind durchschlagen. Wie bei so vielen Einzelkindern, keimte dann irgendwann der Wunsch nach einem Geschwisterchen auf. Nach jahrelangem Drängen wurde ihm dieser Wunsch 1998 mit der Errichtung seines Bruders Resort Moseltal von seinem Vater André ter Huurne erfüllt. Seitdem sorgen die beiden mit geschwisterlichem Zusammenhalt dafür, dass all unsere Gäste einen unvergesslichen Urlaub erleben. Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Ende.

Ende? Die Geschichte des Eurostrandes ist noch lange nicht zu Ende und obwohl es ganz danach aussieht, ein Märchen ist das Resort Moseltal auch nicht.
Aber der Reihe nach und zurück zum Hier und Jetzt –
Nach dem letzten Blogpost kennt Ihr das Resort Lüneburger Heide vermutlich so gut wie Eure eigene Westentasche, aber das ist bisher nur die halbe Wahrheit und mit diesem gefährlichen Eurostrand-Halbwissen möchten wir Euch nicht herumlaufen lassen. Versprochen ist versprochen, deshalb folgt heute der zweite Teil und wir präsentieren Euch den jüngeren Bruder vom Resort Lüneburger Heide – Resort Moseltal.

Das 1998 errichtete 4* All-Inclusive Resort besteht aus Ferienhäusern, die sich um das Innzentrum tummeln, bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und liegt in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands.

Das Moseltal erfreut sich großer Popularität und belegt den stolzen 16. Platz aus den 100 beliebtesten deutschen Sehenswürdigkeiten. Das ist aber auch kein Wunder, denn die Mosel ist von beeindruckenden Naturlandschaften und Kulturstätten gespickt. Wo man nur hinguckt und in welche Richtung man auch geht, das Moseltal rundum Leiwen hat mit Natur, Kultur, Genuss und Entspannung alles zu bieten, was das Urlauberherz höher schlagen lässt.

Zu Fuß, mit dem Schiff oder auf dem Fahrrad (Wir haben auch E-Bikes im Resort, damit Ihr die Berge befahren könnt) habt Ihr die Möglichkeit, viele schöne Plätzchen auf eigene Faust zu erkunden.

Diese Umgebung ist schon etwas Besonderes. Wenn man morgens aus den Fenstern guckt, der Nebel noch über den Weinreben hängt und die Sonne langsam hinter den Bergen aufgeht, kann man den Alltag wirklich hinter sich lassen und die Ruhe und Schönheit in vollen Zügen aufnehmen.

Ein absolutes Highlight ist die Sunset Bar über der Lounge im Herzen des Resorts, in der Ihr einen 360° Panoramablick über die Weinberge habt und den Sonnenlauf beobachten könnt. Die Bar ist der beste Ort, um mit einem Glas Wein den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Glas Wein? Na klar, wie kann es in der Region auch anders sein. Natürlich werdet Ihr bei uns mit dem Besten, was die Weinreben der Mosel zu bieten haben, verwöhnt. Wir geben eben alles für unvergessliche Eurostrand-Momente an der Mosel.

Apropos das Beste, was die Mosel zu bieten hat. Das gilt natürlich auch für das Team im Resort, das jeden Tag auf’s Neue alles gibt, um Euch einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten. Die Kollegen rundum Hoteldirektor und Geschäftsführer Yalcin Kurt sind wie Pfälzer nun mal so sind: ehrlich und gesellig, direkt und fröhlich. Sie sind nicht auf den Mund gefallen und das Wichtigste: mit ihnen kann man richtig Spaß haben. Ihre gute Laune ist einfach ansteckend, sodass die Stimmung immer auf einem Hoch ist!

Damit Ihr auch wisst, was das Resort Moseltal neben einer tollen Aussicht noch zu bieten hat und um Euer Eurostrand-ABC zu vervollständigen, hier nochmal ein paar Fakten:


• Adresse: Moselallee 1, Leiwen
• 101 Ferienhäuser
• 340 Doppelzimmer
• Zimmerkategorien: Standard, Komfort, Exklusivhaus, Suite
• Unterkunft: Mosel-Studio, Moselhaus B, Moselhaus C, Mosel-Suite
• Häusergröße: 2 – 8 Personen
• Lounge (Veranstaltungsraum, in dem Teile des Entertainmentprogramms stattfinden und der eine Galerie mit Sunset Bar hat)
• Restaurant Moselblick, Restaurant Klostergarten mit Außenbereich
• Schwimmbad mit zwei Saunen
• Wellnessbehandlungen (Massagen)
• Minigolfbahn
• Bowlingbahnen Fahrradverleih (auch E-Bikes)
• ausreichend Parkplätze vor Ort
• nächstgelegener Bahnhof: Schweich

Und jetzt die Frage der Fragen: Resort Lüneburger Heide oder Resort Moseltal?
Klare Antwort: Beides! Ihr könnt Euch nur richtig entscheiden. Besucht einfach beide Resorts, um die schönen Naturlandschaften, den besonderen Charme der Regionen sowie alle fröhlichen Eurostrand-Kollegen zu erleben.

Aber erzählen können wir ja viel. Überzeugt Euch am besten selbst und teilt mit uns hier Eure schönsten Erlebnisse und unvergessliche Eindrücke aus dem Eurostrand.

Euer Team aus dem Resort Moseltal